Tagebucheintrag: Zwei

außerhalb von Olvia, 4.Monat, 283 n.E. Es ist ein klarer Tag. Die Sonne steht hoch am Himmel und bringt Wärme, während eine Leichte Briese von der See weht. Die Bäuerin sitzt auf der Bank vor ihrem Haus und bereitet für ihren Mann und den Knecht, das Essen zu. Wenn ihr Sohn aus dem Dorf zurückkommt, wird dieser das Essen raus zum Feld bringen. Die Hühner gackern vor sich hin, die Weiterlesen…

Tagebuch Eintrag: Eins

vor Velias Küste, 4.Monat, 283 n.E. Ein Boot in der Morgendämmerung, die Fischer gehen ihrem Geschäft an anderer Stelle nach. Die Frau auf dem Boot hat ihre Angel ausgeworfen, sie sucht die Einsamkeit. Der Sonnenaufgang ist so nah, dass die meisten Fischer beginnen ihre Netze einholen, um ihren Fang rechtzeitig auf den Markt zu bringen. Nur wenige sind noch nicht zufrieden mit ihrem Fang, und harren noch ein wenig aus. Weiterlesen…